BLOW! Ein neues Orchester stellt sich vor:

BLOW_Logo_rgb

Das Blow! BlockflötenOrchesterWestfalen ist jetzt in Gründung – Mitspieler*innen gesucht! http://blow-west.de/
Hättest Du Lust, in einem erstklassigen Blockflötenorchester zu spielen? Hätten Sie Lust, Ensemblewerke aus Renaissance, Barock und von heute auf die Bühne zu bringen? Spielst Du Sopranino-, Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassblockflöte, brennt Ihr für die Groß-, Sub-, Subgroßbass- oder Subkontrabassblockföte?
Hast Du „Jugend musiziert“ gewonnen,  studieren Sie Blockflöte an einer Musikhochschule? Haben Sie Lust am Experiment? Bist Du neugierig? Seid Ihr ambitioniert?

Dann suchen wir Sie! Dann wollen wir Dich!
Für das erste Blockflötenorchester in Westfalen-Lippe.
Info und Anmeldung: blow-west.de

Werbeanzeigen

„Celtic Delight“ in der Muku Bielefeld

Celtic Delight Presse kompAn Freitag, den 10. Mai 2019 findet in der Musik- und Kunstschule Bielefeld ein Konzert statt mit dem Irish Folk Trio „Celtic Delight“.

„Celtic Delight“: das sind Heidi Bogena, Gesang & Klavier, Frank Oberschelp, Whistles & Eagle-Recorder, und Christian Henke, Gitarre.

Weiterlesen

Telemann! mit Concerto Bi-rock

PresseBIrock2019Konzertante Kammermusik von Georg Philipp Telemann auf historischen Instrumenten mit Concerto Bi-rock am Sonntag, den 12.Mai 2019 um 18.00 Uhr im Haus Wellensiek, Bielefeld.

Concerto Bi-rock besteht als Barockensemble seit 2018 mit dem Ziel, die lebendige und konzertante Kammermusik in variablen Besetzungen aufzuführen. Schwerpunkt des neuen Programms ist diesmal Georg PhilippTelemann. 

Weiterlesen

BLOW! Ein neues Orchesterprojekt!

Im September 2019 startet ein neues und spannendes Orchester-Projekt für die Blockflöte in Westfalen:

BLOW!
das einzigartige Blockflötenorchester!

BLOW!
…. macht NEUGIERIG!

BLOW!
…. musiziert LEIDENSCHAFTLICH!

BLOW!
…. ist EXPERIMENTIERFREUDIG und AMBITIONIERT!

BLOW!
…. bedeutet gemeinsames Musizieren im Orchester mit viel Vergnügen und auf hohem Niveau. Mit fortgeschrittenen Blockflötenspieler*innen, Schüler*innen, Jugend musiziert Preisträger*innen, Jungstudierenden und Studierenden an Musikhochschulen, professionellen Blockflötenspieler*innen ….

Weiterlesen

Jahreskonzert Markus-Consort am 30.3.19

markus-consortAm 30. 3. 2019 gibt das Markus Consort in der Lutherkirche sein Jahreskonzert und lädt herzlich dazu ein. Passend zur Passionszeit werden Werke von Lasso (Bußpsalmen) und Clemens non Papa (Motette) gespielt, aber auch Renaissancestücke und die Kunst der Fuge von Johann Sebastian Bach stehen auf dem Programm. Ein besonderer Höhepunkt wird die Wiederaufnahme einer Komposition sein, die Reinhold Westerheide anläßlich des Jubiläumskonzerts im vergangenen Jahr für das Markus Consort komponiert hatte.

Wie schon in den letzten Jahren wird das 24-köpfige Ensemble unter der Leitung von Frank Oberschelp sämtliche Instrumente der Blockflötenfamilie einsetzen.

Der Eintritt ist frei!

Datum: 30. 3. 2019

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Ort: Lutherkirche Bielefeld, Otto-Brenner-Straße 171

Hochvirtuoses von Bach bis Vivaldi

akademie für alte musik
Akademie für Alte Musik                                                       ©Uwe Arens

Akademie für Alte Musik & Maurice Steger in Bielefeld 

Am Sonntag, 17.02. um 15 Uhr findet in Bielefeld ein besonderes Konzert im Großen Saal der Rudolf-Oetker-Halle statt: Das internationale Spitzenensemble die Akademie für Alte Musik spielt ihr einziges Konzert in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr im Bielefelder Konzerthaus. Gemeinsam mit dem Blockflötisten Maurice Steger präsentieren sie hochvirtuose Werke u. a. von Bach, Vivaldi, Stulick, Hasse und Fasch. Steger und die Akademie für Alte Musik treten in dieser Saison insgesamt nur in drei Konzerten zusammen auf. 

Maurice StegerPhoto: Marco Borggreve always credit
Maurice Steger                                                             ©Marco Borggreve

Weiterlesen