Whistle & Strings in der Johannesstiftskapelle

Bielefeld (JW). Irish Folk und Jazz stehen beim nächsten „Konzert im Krankenhaus“ auf dem Programm. Die Reihe des Ev. Johanneswerks und des Evangelischen Krankenhauses Bielefeld (EvKB) im Johannesstift bietet bis Ende des Jahres rund ein halbes Dutzend Sonntagskonzerte. Am Sonntag, 4. März spielen „Whistle & Strings“ mit Frank Oberschelp an den Whistles, Blockflöten und Christian Henke an der Gitarre.

Das 2005 gegründete Duo verspricht unerwartete musikalische Begegnungen, unbändige Spielfreude und eine unkonventionelle, neue Synthese der unterschiedlichen Stilrichtungen. Frank Oberschelp, der seit 1999 den Fachbereich Blockföte an der Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld leitet, und Christian Henke, Mitglied im Acordar-Gitarrenquartett, sind studierte Musiker mit Konzert- und Orchester-Erfahrung. In der Johannesstiftskapelle präsentieren sie neben traditionellem irischem Folk auch Beatles-Klassiker oder brasilianische Rhythmen. Das Konzert in der Johannesstiftskapelle an der Schildescher Straße beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Zu den Konzerten eingeladen sind alle Musikfreunde. Menschen im Krankenhaus oder vom Johannesstift-Gelände können sich auch im Krankenbett oder Rollstuhl in die Kapelle bringen lassen.

„Konzerte im Krankenhaus 2012“:

„Whistle & Strings“
Sonntag, 4. März 2012, 16 Uhr
Kapelle im Johannesstift
Schildescher Straße 99
33611 Bielefeld
Eintritt frei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s