Workshop Abtei Marienmünster

12. November 2016 | 9.30-19.00 Uhr

Eingeladen sind Spieler und Spielerinnen, die Ensembleerfahrung haben. Wir wollen an diesem Tag 4-8 stimmige Werke des 16.-20. Jahrhunderts musizieren. Ziel ist es, im schönen und inspirierenden Ambiente der Abtei Marienmünster in entspannter Atmosphäre einen Tag zusammen zu verbringen und sich dem Musikmachen zu widmen. Gutes Essen und ein kleiner Spaziergang ( je nach Wetter) werden nicht fehlen.Notenmaterial wird vorher verschickt, man sollte sich aber auch auf etwas Blattspiel einstellen. Wie immer sind tiefe Blockflöten besonders willkommen.

Am Ende des Tages werden wir in einem Ausklang, zu dem auch Freunde und Angehörige eingeladen sind, unsere erarbeiteten Stücke präsentieren.

Leitung: Anna Bergemann-Siegmund, *1962, Dipl.-Instrumentalpädagogin, Hauptfach Blockflöte (Musikhochschule Köln), Musiktherapeutin in der Kinderklinik Bielefeld Bethel und im Kinderhospiz Bethel.

Kosten: 35 € – inkl. Mittagessen, Getränke und einer Spende für das Besucherzentrum Marienmünster

Anmeldung bis zum 1. Oktober 2016 unter

flautodolce@onlinehome.de | T 05209 917036

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s