Bob Marvin in Bielefeld am 8.4.17

 

Liebe Blockflöten- und Renaissancemusikfreunde,

am Samstag, den 8.April 2017 wird Bob Marvin, legendärer Blockflötenbauer und Spezialist für Renaissancemusik in Bielefeld sein und einen Workshop für Renaissancemusik geben.

Das Thema ist „Expression in the Music of the Renaissance“. Der Workshop beleuchtet anhand praktischer Beispiele das spezifische Ausdruckspektrum der Musik der Renaissance.

Bob Marvin, bekannt als legendärer Blockflötenbauer von Renaissanceblockflöckflöten, wird dabei an diesem Tag seinen speziellen Blick auf die Ausdruckmöglichkeiten der Musik in Beziehung zu den anderen Künsten der Renaissance setzen. Der Tag eröffnet die Möglichkeit, mit Bob Marvin und allen anderen Teilnehmern, mit einem speziellen Fokus die Musik der Renaissance zu erleben, Neues auszuprobieren und Bekanntes zu diskutieren.

Teilnehmen können erfahrene Blockflötenspieler, Ensembles, Spieler anderer Instrumente, Sänger und Zuhörer. Gearbeitet wird sowohl an Stücken, die Teilnehmer vorbereiten, als auch an einigen zentralen Werken, die Bob Marvin an diesem Tag wichtig sind:

  • Susanne un jour
  • Entlaubet ist der Walde
  • Ein feste Burg
  • Elslein, liebes Elslein
  • Herzlieblich lieb

(jeweils in verschiedenen Versionen diverser Komponisten)

Weitere Infos zu Bob Marvin finden sich auf der Website von Bob Marvin.

Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos, aber nur möglich nach vorheriger Anmeldung bis zum 31.3.17 per Mail unter: Frank.Oberschelp@googlemail.com

Eine genaue Literaturliste wird nach Anmeldung per Mail versandt.

Samstag, 8.April 2017, 10- 17Uhr

Musik- und Kunstschule Bielefeld

Burgwiese 9, 33602 Bielefeld

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s