Hochvirtuoses von Bach bis Vivaldi

akademie für alte musik
Akademie für Alte Musik                                                       ©Uwe Arens

Akademie für Alte Musik & Maurice Steger in Bielefeld 

Am Sonntag, 17.02. um 15 Uhr findet in Bielefeld ein besonderes Konzert im Großen Saal der Rudolf-Oetker-Halle statt: Das internationale Spitzenensemble die Akademie für Alte Musik spielt ihr einziges Konzert in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr im Bielefelder Konzerthaus. Gemeinsam mit dem Blockflötisten Maurice Steger präsentieren sie hochvirtuose Werke u. a. von Bach, Vivaldi, Stulick, Hasse und Fasch. Steger und die Akademie für Alte Musik treten in dieser Saison insgesamt nur in drei Konzerten zusammen auf. 

Maurice StegerPhoto: Marco Borggreve always credit
Maurice Steger                                                             ©Marco Borggreve

Maurice Steger zählt international zu den renommiertesten Blockflötensolisten überhaupt. Tatsächlich gelingt es ihm, sich mit seiner weltweiten Konzerttätigkeit sowie zahlreichen ausgezeichneten CD-Einspielungen, als einer der beliebtesten Solisten auf dem Gebiet der Alten Musik zu etablieren. Dank seiner lebendigen Art und seiner ebenso spontanen wie technisch brillanten Spielweise gelang es Maurice Steger zudem, die Blockflöte als Instrument aufzuwerten und sie neu zu positionieren. 

Die Akademie für Alte Musik Berlin gehört zur Weltspitze der historisch informiert spielenden Kammerorchester und kann auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte verweisen. Die internationale Bedeutung des Orchesters zeigt sich in der Vielzahl seiner Gastspiele im In- und Ausland. Regelmäßig gastiert das Ensemble in allen musikalischen Zentren Europas, Asiens, sowie Nord- und Südamerikas. In Bielefeld macht es einen kurzen Zwischenstopp, bevor es weiter auf Konzertreise nach Paris, Berlin und Budapest geht. 

Karten sind ab 20 € online auf http://www.rudolf-oetker-halle.de, an der Theater- und Konzertkasse in Bielefeld (Altstädter Kirchstraße 14 / T. 0521-51 54 54) und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s